emblem-weiss-tr-100

Update: 14.5.2015

Drachenfeste 06/07

Nach über 15 Jahren konnten wir wieder ein eigenes Drachenfest in unserer Heimatstadt Tornesch veranstalten.

Was daraus geworden ist, gibt es als Bildbericht auf dieser Seite zu sehen und zu lesen.
Leider ist uns nicht die Möglichkeit gegeben, in und um Tornesch ein eigenes Drachenfest auszurichten. Gründe sind die nahe gelegene A23, die ICE-Bahnstrecke, eine Hochspannungsrundleitung, sowie ein in Tornesch gelegener Notflugplatz.

Unser Drachenfest ist seit 1988 das in Ollsen, regelmäßig am zweiten September-Wochenende!

2006-tornesch_014

2006-tornesch_016

2006-tornesch_019

2006-tornesch_025

2006-tornesch_027

2006-tornesch_030

2006-tornesch_031

2006-tornesch_032

2006-tornesch_033

2006-tornesch_039

2006-tornesch_041

2006-tornesch_043

2006-tornesch_051

2006-tornesch_055

2006-tornesch_058

2006-tornesch_063

2006-tornesch_070

2006-tornesch_072

2006-tornesch_078

2006-tornesch_080

2006-tornesch_086

2006-tornesch_088

2006-tornesch_094

2006-tornesch_100

2006-tornesch_104

2006-tornesch_108

2006-tornesch_111

2006-tornesch_115

2006-tornesch_120

2006-tornesch_122

2006-tornesch_127

2006-tornesch_110

2006-tornesch_132

2006-tornesch_137

2006-tornesch_145

2006-tornesch_147

2006-tornesch_154

2006-tornesch_095

2006-tornesch_157

2006-tornesch_165

2006-tornesch_170

2006-tornesch_171

2006-tornesch_174

2006-tornesch_182

2006-tornesch_186

2006-tornesch_190

2006-tornesch_192

2006-tornesch_196

2006-tornesch_201

2006-tornesch_202

2006-tornesch_205

2006-tornesch_207

2006-tornesch_212

So weit nur einige unserer Fotos. Vieles was wir alles vor hatten, liess sich wegen des ab 12 Uhr durchgehend schlechten Wetters und des sturmböigen Windes nicht in die Realität umsetzen. Es gab viel Bruch und zahlreiche Leinenabrisse, klitschnasse Drachen ohne Ende und an Vorführungen war auch kaum zu denken. Wer keine Gummistiefel und Regenjacke mit hatte, war schlecht bedient.
Die Waage von Haralds kleinem Rokkaku riss in 300 Metern höhe. Unser großer Tornesch-Rokkaku riss in etwa 200 Metern Höhe ab und ging in Richtung Siedlung ab. Als er dann, einige Minuten später, wieder am Himmel stand - ganz dort hinten - musste er sich irgendwo verfangen haben. Bange Befürchtungen bedrückten mich - bis unser Rettungstrupp das Gerät bergen konnte. Drei Jungs hatte den Rokkaku an einen Laternenmast gebunden. Es hätte auch etwas anderes am Leinenende hängen können.

Dass es den Anwohnern dann gegen Abend mit der Musik zu laut wurde und man mit Polizei drohte, der zuständige Wachmann um 19 Uhr den Sportplatz abschließen und unsere Veranstaltung beenden wollte und nach unserer Nachtshow dann noch die Polizei erschien zeigt, dass die Schwachstellen der Organisation nicht bei uns lagen und für kommendes Jahr ein anderes Flugfeld besser geeignet wäre. Aber alles in allem war die Organisation super, auch dank der Jugendfeuerwehr (Grill), dem Getränke- und dem Crèpe-Stand.

Es gab keine Fremdschäden, keine der Versicherungen musste in Anspruch genommen werden. Nur mit dem Wetter - das war wirklich schade.

Matthias Raabe

Wir danken an dieser Stelle noch einmal unseren Sponsoren:

  • Stadtwerke Tornesch GmbH
     
  • Grafik & Print GmbH Hamburg
  • Cavendish & Harvey
  • VR Bank Pinneberg
  • A.Werth Schaustellerbetrieb
  • REWE

[Startseite] [Mitgliederinfo] [Termine] [Über uns] [Spezialitäten] [Impressum] [Bilder] [Drachenfeste 06/07] [Drachenfest-2006] [Drachenfest 2007] [Ollsen]