emblem-weiss-tr-100

Update: 14.5.2015

Drachenfest Ollsen

Seit Gründung unseres Vereines veranstalten wir in Ollsen / Nordheide ein eigenes Drachenfest, ohne Unterbrechung. Möglich macht uns das eine mittlerweile enge Freundschaft zur Freiwilligen Feuerwehr Ollsen, als auch dem Fremdenverkehrsverein Hanstedt und Umgebung.

Jeweils am zweiten September-Wochenende treffen wir uns dort für zwei tage, um ein riesiges Fluggelände zusammen mit unseren Gästen nutzen zu können. Während unser Drachenfest dort die ersten 20 Jahre eigentlich nur für uns war, kommen zunehmend Gastflieger hinzu, mittlerweile aus ganz Deutschland. Parken am Feldrand, familiäre Atmosphäre, Versorgung alleine durch die FFW (also kein Kommerz), machen das Fest zu mehr als nur einem Drachenfest. Sonnabend das Nachtfliegen, ganztags Aktionen auf dem Feld, Kinderdrachenbau, Gemeinsames Frühstück am Sonntag auf dem Feld ... perfekt. Wer am Freitag bereits anreisen will, wird schon von der FFW mit Strom und Wasserversorgt, sofern benötigt.

Das riesige Feld bietet einen hinteren Bereich zum Lenkdrachen fliegen, ansonsten teilen wir uns das Gelände mit den Gastpiloten und allen anderen Gästen. Für Darbietungen wird dann kurzfristig Platz gemacht. Einige Gastflieger kommen mit diesem Kuddelmuddel nicht klar, aber so ist das nun einmal. Fliegen für alle! Anmelden muss man sich nicht, und Ollsen ist so klein, dass das Fluggelände nicht zu verfehlen ist.

Übrigens ... Ollsen ist windtechnisch eine Herausforderung. Durch die geografischen Gegebenheiten haben wir hier Winde, die für jeden eingefleischten Drachenpiloten eine Herausforderung sind. Meistens jedenfalls. Dafür gibt es jedes Jahr eine Höhenfreigabe von 300 Metern. Ist doch auch was, oder?

drachenfest-ollsen-sauls
drachenfest-ollsen-publikum
drachenfest-ollsen-kinder
ollsen-flugfeld
drachenfest -ollsen-gruppenfoto

[Startseite] [Mitgliederinfo] [Termine] [Über uns] [Spezialitäten] [Impressum] [Bilder] [Drachenfeste 06/07] [Drachenfest Ollsen]